Das Hundejahr 2013 geht dem Ende zu .

Das Jahr als Hundesitter neigt sich dem Ende

Ein erfolgreiches Hunde und Haussitter-Jahr neigt sich dem Ende, viele interessante, spannende und lustige Ereignisse durfte ich mit meinen „Klienten“ erleben. Von Achilles und Lazy, Jule und Paul, Gindou, Kenia und Hestia, Benny, Mable und Amy, Magnum, Anna und Reiko…..und die vielen anderen tollen Hunde.

Ridgeback, Boxer, Dackel, Bourder, Dogge, Terrier, Mastino, Retriever, Hoverwart, Möpse und die zauberhaften Mischlinge.

Von Hamburg bis Kiel, Stade bis Trittau, Norderstedt bis Ahrensburg, Othmarschen, Elbvororte bis Duvenstedt, Sasel und Poppenbüttel und von Fehmarn bis Sylt viele Anfragen und Kontakte mit lieben Menschen und ihren individuellen Tieren. Die Anfragen aus dem Ausland lasse ich mal weg.

Mit drei Ridgeback durch die Kaltenkirchener-Kieskuhle, spannend oder mit einer Dogge und einem Mastino in Büchen im hauseigenen Fischteich gelandet – lustig. Dagegen war das Agility-Trainning mit den beiden Retrievern in Bad Bramstedt im Garten eher friedlich. Morgens mit einem Ridgeback und einem Staffordshire in Rade in einem Bett aufzuwachen gehört wohl eher zu den lustigen Ereignissen.

Leider offenbart uns das Leben auch traurige Ereignisse, die natürlich dazugehören, wir begleiten unsere Tiere bis in den Tod, Reiko mußte mit über 16 Jahren und Schlaganfall mit Schmerzen eingeschläfert werden.

Rückblickend konnte ich in diesem Jahr viele verschiedene Menschen meistens in Norddeutschland mit ihren Tieren kennen lernen mit denen ich dann Tage, Wochenenden oder mehre Wochen verbracht habe, dieses hat mir gezeigt das die Betreuung der Tiere in ihrer gewohnten Umgebung, bei der Trennung von Frauchen und Herrchen dieses ein bisschen vereinfacht hat.

Die Gründe warum man meine Hilfe als Hundesitter oder Haussitter für die Hundebetreuung zu Hause gebraucht hat sind nicht nur Tages-, Seminar-, Wochenende-und Urlaubsbetreuung auch ein gebrochener Arm oder eine Bisswunde im Bein bis hin zu einem Autounfall können Gründe sein damit ich als Hunde- oder Haussitter geholt werde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.